Geschäftszeiten
Montag - Freitag: 7:00 - 16:00 Uhr

Telefonnummer:
+49 (0) 26 83 - 9 45 11 - 0

“ Die Anlage arbeitet besser als erwartet“

Die Hedwigsburger Okermühle GmbH in Deutschland ist eine der ältesten noch in Betrieb befindlichen Mühlen. Sie stammt aus dem Jahr 1318 und ist seit 1820 ununterbrochen in Betrieb.

Okermühle kontaktierte PAYPER über Ihren Partner in Deutschland, SSB Wägetechnik GmbH, wegen einer neuen Ventilabsackmaschine für Weizenmehl.

Gemeinsam entwarfen wir eine neue vollautomatische Absacklinie, bestehend aus einer pneumatischen Ventilabsackmaschine mit automatischem Sackaufstecker. Das Mehl wird freifließend in die Produktkammer gefüllt. Durch Druckluftbeaufschlagung auf der Oberseite sowie einem Auflockerungs-Luftpolster auf der Unterseite wird der Sack über Grob- und Feinstrom gefüllt.

Die Technologie des Pneumatik Packers ist ideal geeignet für Lebensmittelprodukte, da diese sehr einfach zu inspizieren und zu reinigen ist. Es ermöglicht eine perfekte Reinigung der gesamten Anlage bei Produktwechsel.

Sobald der Sack gefüllt ist, wird das Füllventil geschlossen und durch zwei Ultraschallschweißbalken versiegelt. Das Ergebnis ist ein perfekt luftdichter Sack mit gutem Schutz gegen jegliche externe Verunreinigung. Die Schweißversiegelung minimiert zudem die Staubemission des gefüllten Sackes.

Die neue Absackanlage der Okermühle hat eine Leistung von 180 Säcken pro Stunde bei nur einem Füllstutzen. Das Projekt ist für eine zukünftige Erweiterung ausgelegt, die die Produktion verdreifachen kann.

Birko Boeltzig, Okermühles Vertriebs- und Projektleiter, sagt:

„Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um dem PAYPER/SSB-Team für eine großartige Arbeit zu danken. Die Anlage arbeitet besser als erwartet (233 Säcke/Std. unverschweißt). Unsere Mitarbeiter, die mit der Absackanlage arbeiten, sehen sehr zufrieden aus, und Ihre Inbetriebnahme-Techniker haben bei der Schulung einen großartigen Job gemacht. Es war eine gute Entscheidung, mit Ihnen zu arbeiten“.